Spinnfischen

Einstieg in die bunte Welt der Kunstköder

Die Angelfischerei auf Raubfische mit Kunstködern ist in den letzten Jahren immer vielfältiger geworden. Dennis Siever gibt in diesem Buch einen doch recht ausführlichen Überblick über diese Vielfalt der künstlichen Raubfischköder. In den ersten Kapiteln geht es erst einmal um das richtige Angelgerät zum Spinnfischen, Rute, Rolle, Schnur, Kleinteile. Darauf folgt eine Vorstellung der verschiedenen Kunstköder von Gummiködern, über die verschiedenen Wobblertypen bis hin zu den guten alten Spinnern. Hier wird für den Einsteiger einmal kurz differenziert, was denn der Unterschied zwischen Crankbaits, Jerkbaits oder Swimbaits ist. Der Autor beschreibt dann, wie die verschiedene Ködertypen an der Rute zu führen sind, um die unterschiedlichen Raubfischarten an den Haken zu bekommen und auch, wo dies am Wasser am sinnvollsten versucht werden kann. Den Abschluss bildet dann ein kurzes Kapitel mit Tipps und Tricks sowie einigen weiterführenden Webseiten oder anderen Quellen. Das Buch gibt dem Einsteiger in die Raubfischangelei eine gute Grundlage. Kleine Doppelungen zwischen den einzelnen Kapiteln stören nicht wirklich. Die Fotos sind von guter Qualität und zeigen erfreulicherweise mal nicht nur kapitale Fische, die man auch nach dem Lesen des Buches nicht andauernd fangen wird.

Spinnfischen – Einstieg in die bunte Welt der Kunstköder
Siever, Dennis
2017, Müller-Rüschlikon Verlag, Stuttgart
144 S., 7 s/w und 158 farb. Abbildungen
Preis: 19,95 €
ISBN: 978-3-275-02106-2